Feuerwehren der Pfarre Gröbming feierten ihren Schutzpatron

Die sechs Feuerwehren der Pfarrgemeinde Gröbming führten gestern Abend den alljährlichen Florianikirchgang durch. 30 Mann der FF Mitterberg haben gemeinsam mit den Feuerwehren Gröbming, Gröbming-Winkl, Lengdorf, Pruggern und Michaelerberg zu Ehren dem Heiligen Florian teilgenommen - insgesamt waren es 100 Kameraden.

Der feierliche Florianigottesdienst in der katholischen Pfarrkirche wurde von KR P. Andreas Scheuchenpflug OSB gehalten, den Lektordienst übernahm Pfarrgemeinderat E-ABI Willibald Seebacher. Im Anschluss konnte Abschnittskommandant ABI Gerd Bartl eine große Schar an Ehrengästen begrüßen. Neben den politischen Ortsvorstehern der Gemeinden Gröbming, Mitterberg und Pruggern war auch Expositurleiter HR Christian Sulzbacher anwesend. Letzterer bat in seinen Grußworten, nicht wie sein Amtskollege und Märtyrer Florian von Lorch, ebenfalls in der nahen Enns ertränkt zu werden.

Unsere Feuerwehrkameraden haben sich anschließend beim Reisslerhof getroffen. Hier wurden noch die Beförderungen durch das Kommando vorgenommen. Zum Oberfeuerwehrmann (OFM) befördert wurden: Michael Arnsteiner, Christian Atzlinger, Andreas Feichter, Florian Peer, Christian Wieser. Zum Hauptfeuerwehrmann (HFM) befördert wurden: Gerald Planitzer, Thomas Peer.

Wir gratulieren den Beförderten, und danke an alle Kameraden für die starke Beteiligung am heurigen Kirchgang!

 

Fotorechte: BFV Liezen / Schlüßlmayr

 

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Keine anstehende Veranstaltung

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen