Einsatzserie nach Unwettern

Am Freitag und Samstag haben schwere Unwetter die Region heimgesucht. Es folgte ein regelrechter Einsatz-Marathon, der das ganze Wochenende über den Feuerwehren im Ennstal alles abverlangt hat.

Die erste Alarmierung für uns erfolgte am Freitag Abend um 21:20 Uhr. Nach den stundenlangen starken Regenfällen wurde die FF Gröbming in der Südtiroler Straße unterstützt, wo mehrere Gebäude überflutet wurden. Parallel dazu wurde aus Matzling gemeldet, dass ein Stall überflutet wurde. In Tipschern musste ein Postendienst eingerichtet werden, um den anschwellenden Bach zu beobachten. Außerdem musste im Bereich Kranzbach die Straße gesichert werden. Die Kameraden konnten am Samstag gegen 03:30 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken.

Nachdem es am Samstag Nachmittag und Abend wieder massive Regenfälle gab, heulte am Abend wieder die Sirene. Wieder gab es mehrere Einsatzorte, einige Straßen im Gemeindegebiet mussten wieder freigemacht werden (Russenweg, Bereich Tipschern, ...). In Kaindorf musste ein Keller ausgepumpt werden. Außerdem wurden wir zur Unterstützung nach Öblarn gerufen, unsere Nachbargemeinde hat es besonders schlimm erwischt. Praktisch der ganze Ortskern wurde durch die Wassermassen aus dem Walchenbach überflutet und musste freigepumpt werden. Wieder war unsere Mannschaft bis 04:15 Uhr in der Früh im Einsatz.

Zusammenfassung der Einsätze:

  • 10 Einsätze
  • die Mannschaft der FF Mitterberg leistete 168 Stunden

Fotos: BFV Liezen

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

06
Jun
Datum: 06. Juni 2020
Veranstalter: FF Mitterberg

06
Jun
Datum: 06. Juni 2020, 18:00
2020 kommt es zu einer Neuauflage. Details folgen in den nächsten Wochen!