Atemschutzübung am Mitterberg

Am 08. September haben wir die Atemschutzübung für den Bereich 02 am Mitterberg veranstaltet. Atemschutztrupps aus den Feuerwehren Gröbming, Gröbming/Winkl, Pruggern, St.Martin und Mitterberg probten im Einsatzszenario für den Ernstfall. Die Übung wurde von unserem neuen Orts-Atemschutzbeauftragten LM d. F. Jakob Maderebner mit Unterstützung von BM Michael Schnepfleitner ausgearbeitet.

Die Trupps wurden mit zwei Einsatzszenarien konfrontiert:

1.) Auf einem Bauernhof im Ortsteil Gersdorf war in einer Wagenhütte ein Brand ausgebrochen, die Feuerwehr Mitterberg rückte sofort aus. Mit schwerem Atemschutz ausgestattet, machte sich ein Trupp der FF Mitterberg auf den Weg in die Wagenhütte zur Lagererkundung. Während der Trupp sich in der Hütte befand, stürtze diese teilweise ein und begrub die drei Kameraden teilweise unter sich. Die Kameraden sind im Inneren vermisst, und müssen von Rettungstrupps aufgespürt und gerettet werden. Parelell dazu Die drei Verletzten Kameraden der FF Mitterberg konnten mittels Tragetuch von den Rettungstrupps in Sicherheit gebracht werden und dem Roten Kreuz übergeben werden.

2.) Bei Arbeiten an einem Traktor sind mehrere Personen unter einer Kippmulde eingeklemmt bzw. verletzt worden. Die Verletzten müssen durch die Atemschutztrupps in Sicherheit gebracht werden.

Solche Übungen sind von höchstem Wert, damit die Atemschutz-Trupps im Ernstfall schnell und sicher arbeiten können, und instinktiv in der Stress-Situation das richtige machen. Die Abschlussbesprechung fand im Rüsthaus Mitterberg statt. Übungsleiter LM d. F. Jakob Maderebner bedankte sich bei den teilnehmenden Wehren für die Teilnahme. Kommandant Markus Trinker und Abschnitts-Beauftragter für Atemschutz LM d. F. Manuel Tschernitz dankten für die vorbildliche Planung und Durchführung.

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

06
Jun
Datum: 06. Juni 2020
Veranstalter: FF Mitterberg

06
Jun
Datum: 06. Juni 2020, 18:00
2020 kommt es zu einer Neuauflage. Details folgen in den nächsten Wochen!