Intensive Einsatznacht nach starken Schneefällen

Die starken Schneefälle vom Montag, 22. Jänner haben uns in der Nacht von Montag auf Dienstag eine intensive Einsatznacht beschert. Die erste Einsatz startete per Sirenen- und SMS-Alarmierung um 20:04 Uhr.

Die erste Einsatzalarmierung erfolgte wegen umgestürzter Bäume, die die L724 zwischen Mitterberg und Tipschern (Bereich "Waldhof") verlegten. Auf Grund des Schneedrucks - der starke Schneefall ging am Abend mit den steigenden Temperaturen in Regen über - waren die Bäume umgeknickt. Mit LFA und 9 Mann konnte die Straße freigeräumt werden.

Erneute Alarmierung dann um 22:24 Uhr, auf der B320 (Höhe "Avanti Tankstelle" im Gemeindegebiet Mitterberg-Sankt Martin) war ein LKW von der Straße abgekommen. Wir rückten mit LFA und MTF aus. Der LKW konnte mit Unterstützung der Firma Zörweg geborgen und die Straße wieder freigegeben werden.

Anschließend wurde gemeldet, dass mehrere Bäume die Straße zwischen Mitterberg und Öblarn (Bereich "Schloss Gstatt") verlegen. Da jedoch die Gefahr bestand, dass weitere Bäume in diesem Bereich umstürzen, musste die Straße aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die umgefallenen Bäume wurden dann am Dienstag Vormittag aufgearbeitet, und die Straße konnte danach wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Eingesetzt waren:

  • FF Mitterberg mit TLFA, LFA, MTF und 12 Mann
  • Traktor der Firma Zörweg

 

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

06
Jun
Datum: 06. Juni 2020
Veranstalter: FF Mitterberg

06
Jun
Datum: 06. Juni 2020, 18:00
2020 kommt es zu einer Neuauflage. Details folgen in den nächsten Wochen!