Großübung: Unfall und Brand an Tankstelle

Am Freitag den 07.09.2018 wurde eine sehr interessante Übung von der Feuerwehr Mitterberg durchgeführt. Bei der Monatsübung auf der Avanti Tankstelle erhielten wir Unterstützung von den Wehren Gröbming und Gröbming-Winkl.

Die Feuerwehr Mitterberg wurde um 18:16 Uhr alarmiert, worauf anschließend die weiteren Wehren nachalarmiert wurden. Übungsannahme war ein Autounfall auf dem Gelände der Avanti Tankstelle Mitterberg, mit eingeklemmter Person und zusätzlicher Rauchentwicklung. Der Erstangriff wurde unter schweren Atemschutz durchgeführt, der Auftrag des Trupps war den Brandherd mit Schaum zu löschen. Die Feuerwehr Gröbming rettete mit hydraulischen Gerät die eingeklemmte Person, während die nebenliegenden Gebäude mit Hydroschild und einem Strahlrohr geschützt wurden.

Eingesetzt wurden das LFA und HLF1 der Feuerwehr Mitterberg mit insgesamt 12 Mann, das LFBA Gröbming und die TLF der Wehren Gröbming und Gröbming-Winkl. Anschließend wurde die Übung im Depot der FF Mitterberg mit Getränk und Jause nachbesprochen. Besonderer Dank gilt der Firma Schotter Maier und dem Schrotthändler Wilding aus Radstadt, sowie den helfenden Wehren.

Bericht: FM Katrin Arnsteiner (FF Mitterberg)
Fotos: FM Katrin Arnsteiner / OLM d. V. Christoph Perhab (FF Mitterberg)

 

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Keine anstehende Veranstaltung