Schulprojekt "Gemeinsam sicher"

Gemeinsam mit den umliegenden Feuerwehren hatten wir am 24. Juli eine besondere Ehre. Wir führten die Schüler der HTL Ottakring in das Feuerwehrwesen mit dem Projekt „Gemeinsam sicher“ ein.

Die Schüler verbrachten eine Actionwoche am Abenteuerhof Pürcherhof. Davon verbrachte unsere Feuerwehr einen Nachmittag mit den Jugendlichen, welchen OBR Peter Kirchgasser organisierte. Im Stationen-Betrieb konnten die 94 Schüler das Feuerwehrwesen selbständig kennenlernen. Bei der 1. Station gab es eine Fettexplosion und einen Entstehungsbrand im Vorführungsanhänger des Bereichsfeuerwehrverbandes zu bekämpfen. Die Aufgabe für die Schüler selbst war die Löschung eines Papierkorbbrandes mittels Wasser- und Schaumlöscher.

Die zweite Aufgabe war das Berechnen vom Wasserverbrauch einer Zubringerleitung mit fünf B-Längen, Verteiler und Hydroschild. Bei der dritten Station wurde ein Heubrand in einer Holzhütte imitiert. Bei dieser Station überwachten die Schüler die Brandentwicklung mittels Wärmebildkamera, zogen die Heuballen mit Feuerhaken heraus und löschten diese mit der Kübelspritze. Der Abschluss dieser Übung war die Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera. Die letzte Station setzte sich mit einem Quad-Brand und einer Spraydosen-Explosion auseinander. Die Aufgabe war die Löschung mittels Pulver- und CO2-Löscher.

Von den Feuerwehren waren OBR Peter Kirchgasser, ABI Gerd Bartl, BM Patrick Höflehner (FF Stein/Enns), OBI Kevin Scott (FF Stein/Enns), HBI Markus Trinker (FF Mitterberg) und unzählige Kameraden der FF Mitterberg anwesend. Einen großen Dank an alle beteiligten Kameraden und an Norbert Lemmerer vom Pürcherhof.

Bericht: LM d. V. Katrin Arnsteiner (FF Mitterberg)
Fotos: HBI Markus Trinker (FF Mitterberg)

 

 

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Keine anstehende Veranstaltung