24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend

Unser Jugendbeauftragter LM Markus Royer hat am vergangenen Wochenende (26. + 27.08.) gemeinsam mit seinen Unterstützern wieder den 24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend veranstaltet. 11 Jugendliche aus den Feuerwehren Mitterberg und Diemlern waren dabei.

Am Samstag Vormittag stand das spielerische Lernen im Vordergrund, die Firma Rohrdorfer (bei Espang) hat dabei freundlicherweise ihr Werksgelände zur Verfügung gestellt. In einer Brandschutzübung lernten die Jungfeuerwehrmänner viel über die allgemeine Brandbekämpfung, das Löschen eines Fettbrandes und das Löschen mit einer Löschdecke. Anschließend machten sie eine Ansaugübung mit der Pumpe inklusive einem Strahlrohr-Training. Durch solche Übungen lernen unsere Jungen wichtiges Grundwissen, dass sie dann später für die Grundausbildung und natürlich dann in den Einsätzen brauchen.

Nachdem Abschluss der Übung sind die Jugendlichen samt Betreuern auf die Knallalm gewandert. Dort war für eine tolle Verpflegung gesorgt und sie verbrachten einige gesellige Stunden. Übernachtet wurde dann ebenfalls auf der Knallalm, am nächsten Tag in der Früh wanderten sie dann wieder zurück ins Tag. Danke an Markus und sein Team für die tolle Organisation!

 

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Keine anstehende Veranstaltung