24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend

Am 18. August war für die Feuerwehrjugend ein ganz großer Tag! Denn da veranstalteten alle Wehren der Geimende Mitterberg-Sankt Martin gemeinsam einen großen Feuerwehrjugendtag.

Die Hauptübung fand am Gelände der Firma Rohrdorfer statt. Dort durfte unsere Jugend mit Schere und Spreitzer ein Auto bearbeiten, eine Zubringerleitung mittels Pumpe errichten und mit dem Hydroschild des HLF1 Mitterberg üben. Noch dazu gab es einen Übungseinsatz, wo die Jugendlichen brennende Paletten löschten. Anschließend gab es auf der Abenteuerpension Pürcherhof eine Brandschutzübung mit Übernachtung am Campingplatz. Nach einer perfekten Grillerei und einem gemütlichen Zusammensitzen ging es am nächsten Tag nach dem Frühstück vom Pürcherhof wieder ab nach Hause. Insgesamt konnten diese Übung 24 Jugendliche und sieben Betreuer aus den Wehren Diemlern, Lengdorf, Mitterberg und Sankt Martin anlocken.

Bedanken möchten wir uns bei der Firma Rohrdorfer für das Gelände, bei der Firma Knerzl für das zur Verfügung gestellte Auto, bei der Pension Pürcherhof und der Gemeinde mit Bürgermeister Fritz Zefferer für die Getränke, sowie bei allen helfenden Händen.

Bericht: FM Katrin Arnsteiner

Kalender und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Keine anstehende Veranstaltung